Innovationspartnerschaft „Reha der Zukunft“

Kurz vor Jahresende fand der erste Workshop der Innovationspartnerschaft „Reha der Zukunft“ unter der Moderation des Werkzeugmaschinenlabors (WZL) der RWTH Aachen University statt.

 

In der Innovationspartnerschaft „Reha der Zukunft“ verfolgen das Institut für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen University und die Krefelder inoges-ag zusammen ihre Vision einer patientenorientierten, effizienten und nachhaltigen Versorgung und Betreuung in der Rehabilitation. Der Aufbau einer Modell-Klinik soll Aachen als die älteste Kurstadt Deutschlands zum vorbildhaften Forschungs- und Entwicklungsstandort für innovative Rehabilitation machen, der als Leuchtturm in andere Regionen wirkt. Die inoges-ag betreibt unter dem Namen vialife die Reha-Zentren Schwertbad, Rosenquelle sowie den Gesundheitscampus Bardenberg in der Region Aachen. Aktuell plant sie am Standort Burtscheid den Aufbau eines neuen Reha-Zentrums der Zukunft.