Forschungstour „Miteinander durch Innovation“ des BMBF

Datum

06.12.2023 09:00 - 13:00

Ort

online

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Die Forschungstour des Bundesministeriums für Bildung und Forschung „Miteinander durch Innovation“ geht in die nächste Runde.

Am Mittwoch, den 6. Dezember 2023 von 09:00 bis 13:00 Uhr werden online viele Fragen rund um das Thema digitale Alltagshelfer beantwortet.

Digitale Alltagshelfer sind technische Assistenzsysteme, die Menschen bei Aufgaben und Arbeitsschritten unterstützen. Ein bekanntes Beispiel für einen digitalen Alltagshelfer ist die Smartphone-App.

Auf der Veranstaltung werden unter anderem folgende Fragen diskutiert:

Wie soll damit vor dem Hintergrund einer zunehmend digitalisierten Zukunft umgegangen werden?

Wie sollte eine sinnvolle Arbeitsteilung zwischen Mensch und Maschine in Zukunft aussehen?

Wie kann die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine menschenzentriert gestaltet werden und welche Verantwortung trägt die Forschung?

Zum Thema „Ich, Zukunft und digitale Alltagshelfer“ erläutern Expertinnen und Experten aus BMBF-Förderprojekten den aktuellen Stand der Forschung. Sie gehen auf die Chancen und Herausforderungen von Künstlicher Intelligenz ein und gemeinsam wird der Frage nachgegangen, wie digitale Assistenzsysteme in Zukunft aussehen könnten.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung finden Sie hier:

https://miteinander-durch-innovation.de/veranstaltungen/ich-zukunft-und-digitale-alltagshelfer/