Kontakt

Region Aachen Zweckverband
Martine Kuckartz
Rotter Bruch 6
52068 Aachen
+49 (0) 241 9278721- 82
#MyHealthCareer bei der Pflegeoffensive

#MyHealthCareer bei der Pflegeoffensive der StädteRegion Aachen

Am Montag den 06. Mai fand das zweite große Treffen der „Pflegeoffensive StädteRegion Aachen“ im Altenheim St. Elisabeth statt. Dr. Michael Ziemons, Dezernent für Soziales Gesundheit und Digitalisierung der StädteRegion Aachen begrüßte die Gäste und übergab dann das Wort an Dr. Manuel Zimansky, Koordinator der Pflegeoffensive, der die bisherigen Erfolge und das fortlaufende Konzept zur Verbesserung der Pflegesituation in der Region präsentierte.

 

Anschließend folgten spannende Best-Practice-Beispiele aus der Pflege. Unter dem Motto „Pflegeattraktiv“ referierte Bernd von Contzen vom Rhein-Maas-Klinikum über die Bedeutung attraktiver Rahmenbedingungen in der Pflege. Elisabeth Schonmacher von der Uniklinik RWTH Aachen betonte die Notwendigkeit, die pflegerische Ausbildung in den Fokus zu rücken, während Hans-Jürgen Kepp vom Rhein-Maas-Klinikum die Idee einer 4-Tage-Woche für Pflegekräfte vorstellte. Zum Ende des Bühnenprogramms sprach Manuela Garbrecht von den St. Gereon Seniorendiensten über die Bedeutung des Feel-Good-Managements am Arbeitsplatz.

 

Nach diesem inspirierenden Rahmenprogramm hatten die Teilnehmenden die Gelegenheit über das Gehörte zu diskutieren und Teil unserer Imagekampagne „#MyHealthCareer – Care for Future“ zu werden.

Unsere Fotoaktion traf bei den Gästen auf große Resonanz. Mit den Sätzen „Komm in die Pflege, weil…“ | „Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber für dich, weil…“ und „Wieso Pflege?“ kamen individuelle Antworten zusammen, die zeigen, wie vielseitig der Pflegeberuf ist.
Aber schauen Sie gerne selbst.

Ziel der Kampagne ist es, bei der Berufsorientierung von jungen Erwachsenen zu unterstützen, in dem wir Einblicke in die Berufe der Gesundheitswirtschaft geben. Außerdem bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und kostenlos über offene Stellen zu informieren.

 

Die Fotos aus dieser Aktion werden auf dem Instagram-Account der Imagekampagne geteilt, um junge Menschen mit den inspirierenden Worten über die Pflege und die Pflegeberufe zu erreichen.

 

Vielen Dank an die StädteRegion Aachen für die Einladung und an alle Teilnehmenden der Foto-Aktion. Wir freuen uns, dass so Viele mitgemacht haben und sind gespannt auf die weitere Interaktion auf Instagram.