Studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Region Aachen im Bereich der Gesundheitswirtschaft

Die Region Aachen ist die regionale Entwicklungsgesellschaft der Kreise Düren, Euskirchen, Heinsberg, der Stadt Aachen und der Städteregion Aachen. Die Region Aachen organisiert die Kooperation der Partner*innen und hat die Aufgabe, eine gemeinsame regionale und euregionale Strukturentwicklung für Wirtschaft und Fachkräfte, Bildung, Kultur, Gesundheit und Infrastruktur zu gestalten.

 

Wir suchen für unsere aktuellen Projekte im Bereich Gesundheitswirtschaft (Care and Mobility Innovation, GALA, Region Aachen rettet, Gesundheitsberufemesse) zum 01.10.2021 eine studentische Hilfskraft (m/w/d). Eine weitere Stelle für Studierende ist zum Beginn des Jahres 2022 zu besetzen.

 

Wir suchen engagierte und kreative Persönlichkeiten, die über ausgeprägte kommunikative Kompetenzen verfügen, erfolgreich in Kooperation mit Partner*innen agieren können und Freude daran haben, mit uns die Zukunft der Region zu gestalten.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung von Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Recherche zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Innovation und Digitalisierung
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen, Sitzungen und Messen
  • Erstellung und Aufbereitung von Analysen und Präsentationen
  • Unterstützung in Administration und Controlling

 

Ihr Profil:

  • Student*in aus den Wirtschafts-/Sozial-/Geisteswissenschaften, gerne Masterstudent*in
  • Interesse an den Themen Regionalentwicklung, Innovation und Digitalisierung
  • Hohe Kommunikations-, Organisations- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und eine hohe Arbeitsmotivation
  • Schreibkompetenz
  • sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Word, Power Point, Excel, Access)

 

 

 

 

  • Zusätzlich Kenntnisse von Grafikprogrammen und Content Management Systemen sind positiv.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante, vielfältige Aufgaben in einem engagierten Team
  • Spannende Einblicke in die Projektarbeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Die Möglichkeit zur Begleitung Ihrer Master- oder Bachelorarbeiten
  • Kontakte zu Unternehmen, Wirtschaftsförderungs- und Wissenschaftseinrichtungen
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Eine angemessene Vergütung

 

Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von mindestens 16 Stunden.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Region Aachen – Zweckverband, Bence Török: bewerbung@regionaachen.de

 

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Elke Breidenbach,

Tel.: +49 (0)241-9278721-70

E-Mail: breidenbach@regionaachen.de