Am 5. Mai lädt Sie die Aachener Oberbürgermeistern Sibylle Keupen ein, das Auftaktgespräch zum Thema „Gesundheitsversorgung der Zukunft mit Innovationen aus Aachen“ digital zu begleiten.

Freuen Sie sich auf einen informativen und spannenden Abend, bei dem über neue Ansätze, Leuchttürme, regionale Netzwerkstrukturen und Ansätze diskutiert wird. Erfahren Sie, an welchen Versorgungslösungen aus der Region und für die Region gearbeitet wird.

 

Der Fokus der digitalen Medizin liegt auf Telemedizin, Künstlicher Intelligenz, personalisierter Medizin sowie Robotik, Assistenzsystemen, Mobile Health und klinischen Informations- und Arbeitsplatzsystemen. Unser langfristiges Ziel ist es, den Innovationsstandort Aachen zu einer Modellregion für digitale Versorgungslösungen zu entwickeln. Hierfür bringt Aachen mit der RWTH Aachen als Exzellenzuniversität, ihrer bundesweit herausragenden Campusstruktur und der medizinischen Kompetenz des Universitätsklinikums die benötigten Kompetenzen mit: Medizin, Wissenschaft, Forschung, Technik und Wirtschaft arbeiten gemeinsam im Rahmen zahlreicher Modellvorhaben und Kooperationen daran.

 

 

Donnerstag, 05. Mai 2022
von 18:30 – 20:00 Uhr

 

 

Programm des Abends

 

Begrüßung

Diskussion der Anwenderrunde

 

Link zur Veranstaltung